Mittwoch, 20. September 2017
Solidaritätsanzeige

Venezolanischer FußballverbandVenezolanischer FußballverbandVenezuela hat zum ersten Mal in seiner Geschichte das Endspiel einer Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. Bei der U20-WM in Südkorea besiegte die »Vinotinto« heute im Halbfinale Uruguay im Elfmeterschießen mit 4:3.

Lange hatte es im Halbfinale gegen Uruguay so ausgesehen, als wäre für die jungen Sportler aus Venezuela im Halbfinale Schluss, nachdem Uruguay in der 49. Minute durch ein Strafstoßtor von de la Cruz in Führung gegangen war. Erst in der Nachspielzeit gelang Sosa durch einen direkt verwandelten Freistoß der Ausgleich. Die Verlängerung blieb torlos, so dass die Strafstöße entscheiden mussten.

Venezuela trifft nun am Sonntag um 12 Uhr MESZ im Endspiel auf England. Die Partie wird von Eurosport live übertragen.

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.