Drucken
China

Beijing RundschauLaut einem Bericht der Science and Technology Daily wurde die erste klinische Testphase des chinesischen Impfstoffes gegen das Virus 2019-nCoV offiziell gestartet. Die ersten 108 Freiwilligen unterziehen sich momentan einer isolierten Beobachtung von 14 Tagen.

Der klinische Test wird gemeinsam von der Militärakademie und der biopharmazischen Firma CanSino Biologics Inc. organisiert. Die Freiwilligen sind Bewohner der Stadt Wuhan, dem Epizentrum der COVID-19-Epidemie.

In der ersten Testphase werden die Freiwilligen in drei 36-köpfige Gruppen mit jeweils niedriger, mittlerer und hoher Impfungsdosis eingeteilt. In den kommenden sechs Monaten sollen sie mehrmals untersucht und interviewt werden, damit herausgefunden werden kann, ob Immunkörper entstehen können und Nebenwirkungen auftauchen.

Quelle: Beijing Rundschau / RedGlobe

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.