wftu160Der Weltgewerkschaftsbund hat anlässlich des Tages der Pflege das Statement der klassenorientierten Gewerkschaftsinternationale für den öffentlichen Dienst und assoziierte Arbeiter (TUI-PS&A) veröffenticht. TUI-PS&A als Mitgliedsorganisation des Weltgewerkschaftsbundes „ehrt die Millionen von Krankenschwestern und -pflegern, Hebammen und die allgemeine Fraternität auf der ganzen Welt, die in ihrem Bestreben, Kranke zu versorgen und die Gesundheit in den Gemeinden zu fördern, täglich großen Widrigkeiten ausgesetzt sind.“

Der Internationale Tag der Pflege erinnert an das Leben und den Kampf von Florence Nightingale so die TUI-PS&A. Sie wurde am 12. Mai 1820 in Florenz, Italien, geboren. Wie Florence Nightingale führen auch...

comunistaDie Kommunistischen und Arbeiterparteien, die diesen Appell unterzeichnen, erklären:

  • Die ernste internationale Situation, die aus der unaufhaltsamen globalen kapitalistischen Krise entstanden ist – die sich jetzt als ein gesundheitliche Notstand ausgedrückt, der sich in so vielen Ländern ausbreitet – erfordert ein starkes und entschlossenes soziales und politisches Handeln, das die...

wftu160Der Weltgewerkschaftsbund grüßt anlässlich des 1. Mai 2020 die Arbeiterinnen und Arbeiter aller Kontinente; all jene, deren Arbeit auch unter schwierigen Bedingungen wie der Coronavirus-Pandemie die Zahnräder des Lebens weiter in Bewegung hält und weiterhin alle notwendigen Güter produziert, damit das Leben weitergehen kann und die Bedürfnisse der Arbeiterinnen und Arbeiter und der...

comunistaDie kommunistischen und Arbeiterparteien, die diese gemeinsame Erklärung unterzeichnen, möchten anlässlich des Internationalen Tages der Arbeit am 1. Mai eine gemeinsame globale Position zum Ausdruck bringen. Trotz der Tatsache, dass die diesjährigen Arbeitermobilisierungen aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Epidemie nicht so massiv sein werden wie in den vergangenen Jahren, werden die...

comunistaDie Kommunistischen und Arbeiterparteien, die diese Gemeinsame Erklärung mitunterzeichnen, möchten auch auf diese Weise einen großen Revolutionär und Theoretiker des wissenschaftlichen Sozialismus, Wladimir Iljitsch Lenin, ehren, denn am 22. April jährt sich sein Geburtstag zum 150. Mal.

Besonders unter den gegenwärtigen Bedingungen und während sich die Pandemie CoVID-19 ausbreitet, die auf...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Churchill sagte, der Kapitalismus (er tarnte ihn mit dem Wort Demokratie) sei die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen. Etwas, das Eisenhower gerne wiederholte, der als Soldat nicht gerade für tiefgründige Ideen bekannt war. Der scharfsinnige Satz könnte...

90 Prozent der weltweit und 40 Prozent der innerhalb Europas gehandelten Güter werden auf dem Seeweg transportiert. Damit sind die Seeleute ein essentielles Glied in den globalen Lieferketten. Ohne sie würde kein Schiff den Hafen sicher erreichen, kein LKW, Güterzug oder Binnenschiff im Anschluss beladen werden können.

„Covid-19 belastet die ganze Welt und damit auch die Seeleute“, betont Robert...

redstarJunge Menschen der Welt,

während Tausende von Menschen auf der ganzen Welt die Krankheit bekommen und leider auch an COVID-19 sterben, ist die Realität für die Völker, die Arbeiter und die Jugend rücksichtslos:

  • Das öffentliche Gesundheitssystem selbst einiger mächtiger kapitalistischer Länder ist schwach, voller Mängel, mit einer Politik, die der Kommerzialisierung der Gesundheit und den...

SDAJ LogoStellungnahme der internationalen AG der SDAJ

Das Corona-Virus hält die Menschheit rund um den Globus in Atem. Trotz der krisenhaften Zustände und den massenhaften Beschneidungen grundrechtlich-verbriefter Menschenrechte in der Bundesrepublik Deutschland sowie den ruinösen Auswirkungen der Krise auf die inländische Arbeiterklasse und ihre schiere Existenz, bleiben die Menschen...

comunistaGemeinsame Stellungnahme kommunistischer und Arbeiterparteien zur Corona-Krise

Die kommunistischen und die Arbeiterparteien stellen sich mit Verantwortungsbewusstsein vor unsere Völker. Wir sind hier! Wir sind an der Spitze des Kampfes präsent, um sofort alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit und die Rechte der Arbeiterklasse und der Volksschichten überall zu schützen!

Wir...

„Wirtschaftssanktionen sind gerade in Zeiten der Pandemie eine Massenvernichtungswaffe. DIE LINKE unterstützt die Forderung der UN-Sicherheitsratsmitglieder Russland und China nach einer sofortigen und vollständigen Aufhebung von Wirtschaftssanktionen“, erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikexpertin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, zur aktuellen Debatte.

Dagdelen...