Gemeinsam für einen schnellen und konsequenten Klimaschutz - die Bundesregierung muss endlich handeln. Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung und geht alle Genarationen an! Nach wissenschaftlichen Berechnungen des IPCC wird sich die Erderwärmung nach dem Erreichen der Kipppunkte verselbstständigen, so dass das Ende der menschlichen Zivilisation, wie wir sie heute kennen, zwischen 2050 und 2100 droht. Dieser irreperable Klimakollaps kann noch mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit verhindert werden, wenn JETZT gehandelt wird. Unser CO2 Ausstoß muss sofort stark und dann jedes Jahr weiter reduziert werden, um spätestens bis zum Jahr 2035 auf netto-null zu führen! Im Moment ist Deutschland weit davon entfernt : Anstatt als reiches Land eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die menschengemachte Erderhitzung zu übernehmen, verfehlt es seine eigenen Klimaziele bei weitem. In Berlin tagt seit Wochen das Klimakabinett: Bisher ohne Resultate. Lasst uns deshalb Druck auf die Regierung erhöhen und aufrecht erhalten - die Politik muss endlich handeln! (Aus dem Aufruf: Munich for Future Klima-Demo 21.7.2019). 11 000 Demonstranten setzten am 21. Juli 2019 ein Zeichen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.