RedGlobe - Die Linke https://redglobe.de/die-linke Sun, 05 Jul 2020 16:08:28 +0200 Joomla! - Open Source Content Management de-de Galeria Karstadt Kaufhof: Umstrukturierung auf dem Rücken der Beschäftigten endgültig stoppen https://redglobe.de/deutschland/wirtschaft-gewerkschaft/79924-galeria-karstadt-kaufhof-umstrukturierung-auf-dem-rcken-der-beschaftigten-endgltig-stoppen https://redglobe.de/deutschland/wirtschaft-gewerkschaft/79924-galeria-karstadt-kaufhof-umstrukturierung-auf-dem-rcken-der-beschaftigten-endgltig-stoppen „Die Ankündigung von Galeria Karstadt Kaufhof, jetzt doch weniger Filialen schließen zu wollen als ursprünglich geplant, belegt: Der gemeinsame Protest von Beschäftigten und Lokalpolitik zeigt Wirkung. Die Korrekturen ändern jedoch kaum etwas daran, dass die angekündigte Schließungswelle Tausende langjährige Beschäftigte ihre Jobs kosten und eine Verödung vieler großer Einkaufsstraßen nach sich ziehen wird“, kommentiert Pascal Meiser, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, die Ankündigung des Kaufhauskonzerns, sechs Filialen weniger zu schließen als bislang beabsichtigt.

]]>
Galeria Karstadt Kaufhof: Umstrukturierung auf dem Rücken der Beschäftigten endgültig stoppen Fri, 03 Jul 2020 12:24:22 +0200
US-Sanktionen gegen China nicht unterstützen https://redglobe.de/asien/china/79925-us-sanktionen-gegen-china-nicht-untersttzen https://redglobe.de/asien/china/79925-us-sanktionen-gegen-china-nicht-untersttzen „Bundesregierung und EU dürfen sich nicht in den Wirtschaftskrieg und das Sanktionsregime von US-Präsident Donald Trump gegen China einspannen lassen. Die vom US-Kongress beschlossenen einseitigen Strafmaßnahmen sind völkerrechtswidrig und mit ihrem globalen Geltungsanspruch anmaßend“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss.

]]>
US-Sanktionen gegen China nicht unterstützen Fri, 03 Jul 2020 09:52:46 +0200
Mindestlohnbeschluss ist ein Armutszeugnis https://redglobe.de/deutschland/wirtschaft-gewerkschaft/79719-neues-deutschland-bernd-riexinger-linke-im-interview-mindestlohnbeschluss-ist-ein-armutszeugnis https://redglobe.de/deutschland/wirtschaft-gewerkschaft/79719-neues-deutschland-bernd-riexinger-linke-im-interview-mindestlohnbeschluss-ist-ein-armutszeugnis Der Linkspartei-Vorsitzende Bernd Riexinger hat den Beschluss der Mindestlohnkommission von Dienstagnachmittag scharf kritisiert. Die Anhebung des Mindestlohns in vier Schritten auf 10,45 Euro bis Juli 2022 sei "wirklich ein Armutszeugnis", sagte Riexinger im Interview mit "neues deutschland". "Der Mindestlohn wird damit auch in den kommenden zwei Jahren deutlich unterhalb der Armutsgrenze liegen. Er müsste jetzt weitaus mehr steigen, damit die Menschen aus der Armutsfalle kommen."

]]>
Mindestlohnbeschluss ist ein Armutszeugnis Thu, 02 Jul 2020 11:37:36 +0200
Niedriglohn-Sumpf trockenlegen https://redglobe.de/deutschland/wirtschaft-gewerkschaft/79738-niedriglohn-sumpf-trockenlegen https://redglobe.de/deutschland/wirtschaft-gewerkschaft/79738-niedriglohn-sumpf-trockenlegen „In der Corona-Krise waren die prekär Beschäftigten die Ersten, die ihre Jobs und damit ihre Zukunftsperspektive verloren haben. Leiharbeit, Minijobs und befristete Beschäftigungsverhältnisse bieten Unternehmen Flexibilität, aber für die Beschäftigten bedeuten sie dauerhafte Unsicherheit“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die heute vorgestellte Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Situation von Geringverdienenden.

]]>
Niedriglohn-Sumpf trockenlegen Thu, 02 Jul 2020 09:45:11 +0200
Die Türkei ist kein sicheres Reiseland https://redglobe.de/europa/tuerkei/79739-die-trkei-ist-kein-sicheres-reiseland https://redglobe.de/europa/tuerkei/79739-die-trkei-ist-kein-sicheres-reiseland „Die Bundesregierung darf dem Druck der Türkei, die Reisewarnung aufzuheben, nicht nachgeben. Die Türkei ist angesichts von täglich rund 1.300 neu gemeldete Corona-Infektionen und anhaltender politischer Verfolgung auch von deutschen Staatsbürgern kein sicheres Reiseland“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss, anlässlich des Berlin-Besuchs des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu und des Tourismusministers Mehmet Nuri Ersoy.

]]>
Die Türkei ist kein sicheres Reiseland Thu, 02 Jul 2020 08:03:42 +0200
Rechte Strukturen im Kommando Spezialkräfte (KSK) und der Bundeswehr bleiben ein Problem https://redglobe.de/deutschland/antifa/79603-rechte-strukturen-im-kommando-spezialkrafte-ksk-und-der-bundeswehr-bleiben-ein-problem https://redglobe.de/deutschland/antifa/79603-rechte-strukturen-im-kommando-spezialkrafte-ksk-und-der-bundeswehr-bleiben-ein-problem „Auch der heute vorgelegte Maßnahmenkatalog der Ministerin löst das strukturelle Problem des Kommando Spezialkräfte (KSK) nicht. Wer eine abgeschottete, geheime, kampforientierte Spezialeinheit bildet, zieht Rechte und Rechtsextreme regelrecht an. Die jetzt verkündete Teilauflösung geht das Grundproblem damit nicht an. Die Ministerin bleibt Getriebene und ist nicht Akteurin", erklärt Tobias Pflüger, verteidigungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heutigen Auftritts der Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer vor dem Verteidigungsausschuss.

]]>
Rechte Strukturen im Kommando Spezialkräfte (KSK) und der Bundeswehr bleiben ein Problem Wed, 01 Jul 2020 12:41:12 +0200
US-Truppenabzug nicht verschleppen https://redglobe.de/deutschland/friedensbewegung/79591-us-truppenabzug-nicht-verschleppen https://redglobe.de/deutschland/friedensbewegung/79591-us-truppenabzug-nicht-verschleppen „Der von US-Präsident Donald Trump beschlossene Teilabzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten darf nicht verschleppt werden. Die Bundesregierung darf sich nicht länger vorführen lassen und muss gegenüber ihrem NATO-Partner auf Vorlage eines Zeitplans für den Rückzug drängen", erklärt Sevim Dagdelen, Außenexpertin und Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss.

]]>
US-Truppenabzug nicht verschleppen Wed, 01 Jul 2020 11:09:13 +0200
EU muss in Venezuela endlich vermitteln statt zu sanktionieren https://redglobe.de/lateinamerika-karibik/venezuela/79459-eu-muss-in-venezuela-endlich-vermitteln-statt-zu-sanktionieren https://redglobe.de/lateinamerika-karibik/venezuela/79459-eu-muss-in-venezuela-endlich-vermitteln-statt-zu-sanktionieren „Es ist fatal, dass die EU mitten in der Corona-Krise die Sanktionen gegen Venezuela verschärft. Die neue Sanktionsrunde ist völlig kontraproduktiv, die Ausweisung der EU-Botschafterin bedauerlich. Sanktionen und Ausweisung sollten zurückgenommen werden“, erklärt Andrej Hunko, stellvertretender Vorsitzender und europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

]]>
EU muss in Venezuela endlich vermitteln statt zu sanktionieren Tue, 30 Jun 2020 09:00:15 +0200
Recht des Stärkeren durch die Stärke des Rechts bekämpfen https://redglobe.de/deutschland/friedensbewegung/79256-recht-des-starkeren-durch-die-starke-des-rechts-bekampfen https://redglobe.de/deutschland/friedensbewegung/79256-recht-des-starkeren-durch-die-starke-des-rechts-bekampfen „75 Jahre nach der Gründung der Vereinten Nationen ist die Weltorganisation durch die Erosion des Völkerrechts und eine neue Blockkonfrontation extrem geschwächt. Völkerrechtswidrige Regime-Change-Kriege der NATO-Staaten in Jugoslawien, Irak, Afghanistan und Syrien, die ohne Konsequenzen blieben, und der Angriff auf Multilateralismus und Abrüstungsverträge durch den US-Präsidenten bedrohen die UN existentiell. Das Recht des Stärkeren muss durch die Stärke des Rechts bekämpft werden“, fordert Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, zum heutigen Jahrestag der Vereinten Nationen.

]]>
Recht des Stärkeren durch die Stärke des Rechts bekämpfen Fri, 26 Jun 2020 11:33:02 +0200
Aufarbeitung von UCK-Kriegsverbrechen im Kosovo lange überfällig https://redglobe.de/europa/serbien/79257-aufarbeitung-von-uck-kriegsverbrechen-im-kosovo-lange-berfallig https://redglobe.de/europa/serbien/79257-aufarbeitung-von-uck-kriegsverbrechen-im-kosovo-lange-berfallig „DIE LINKE begrüßt die Anklage des Internationalen Kosovo-Gerichts in Den Haag gegen den früheren UCK-Kommandeur Hashim Thaci und den früheren UCK-Geheimdienstchef Kadri Veseli wegen Kriegsverbrechen während des NATO-Krieges gegen Jugoslawien 1999. Die juristische Aufarbeitung der von der ,Kosovo-Befreiungsarmee' zu verantwortenden Morde und Folter an Serben und Roma unter den Augen der NATO-geführten KFOR-Truppen ist lange überfällig“, erklärt Sevim Dagdelen, Außenexpertin und Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss, anlässlich der Gespräche von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen mit dem serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic und dem Ministerpräsidenten des Kosovo, Avdullah Hoti.

]]>
Aufarbeitung von UCK-Kriegsverbrechen im Kosovo lange überfällig Fri, 26 Jun 2020 11:03:10 +0200