RT Deutsch || Am 25.09.2018 veröffentlicht

Am 26. September hält Boliviens Präsident Evo Morales eine Rede vor der 73. UN-Generalversammlung in New York. Im Vorfeld hat er RT ein exklusives Interview gewährt. Dort spricht er über eine neue US-Methode, nicht US-hörige Regierungen unter Druck zu setzen.

Your experience on this site will be improved by allowing cookies