Am vergangenen Montag stand wieder Mal das bolivarische Venezuela in den Schlagzeilen der linken und solidarischen Medien dieser Welt – eine Gruppe, angeführt von US-Spezialkräften, koordiniert und finanziert aus Washington und Bogota, hatte versucht unerlaubt und völkerrechtswidrig venezolanisches Hoheitsgebiet per Schnellboot zu betreten und dem venezolanischen „Diktator“ Nicolas Maduro zu stürzen. Der Invasionsversuch scheiterte aufgrund der schnellen und kampfbereiten Gegenwehr des venezolanischen Volkes, der Armee sowie ortskundiger Fischer. Weltweit schweigen die Medien der herrschenden Klasse zu den aktuellen Geschehnissen in und um Caracas - die deutsche Politik, die EU und andere westliche Staaten billigen aktiv wie passiv die Handlungen der US-Aggressoren gegen das venezolanische Volk, unterstützen die ökonomischen Sanktionen gegen Venezuela und die wirtschaftliche Erdrosselung des Volkes. Wir werden dieser Umdeutung der Geschehnisse entgegentreten und wollen in unserem wöchentlichen Livestream das Thema Venezuela beleuchten. Wir freuen uns sehr dafür den langjährigen internationalen Sekretär der Kommunistischen Partei aus Venezuela (PCV) – Carolus Wimmer – gewonnen zu haben. Er wird live aus Caracas über die Angriffe des Imperialismus, die Probleme und den Klassenkampf im Land sowie über die Strategie der venezolanischen Genossinnen und Genossen im Kampf gegen den Imperialismus berichten. Ihr könnt im Live-Chat jederzeit eure Fragen einbringen.

sdajTV | Livestream 17/05/2020

Am vergangenen Montag stand wieder Mal das bolivarische Venezuela in den Schlagzeilen der linken und solidarischen Medien dieser Welt – eine Gruppe, angeführt von US-Spezialkräften, koordiniert und finanziert aus Washington und Bogota, hatte versucht unerlaubt und völkerrechtswidrig venezolanisches Hoheitsgebiet per Schnellboot zu betreten und dem venezolanischen „Diktator“ Nicolas Maduro zu stürzen. Der Invasionsversuch scheiterte aufgrund der schnellen und kampfbereiten Gegenwehr des venezolanischen Volkes, der Armee sowie ortskundiger Fischer.

Weltweit schweigen die Medien der herrschenden Klasse zu den aktuellen Geschehnissen in und um Caracas - die deutsche Politik, die EU und andere westliche Staaten billigen aktiv wie passiv die Handlungen der US-Aggressoren gegen das venezolanische Volk, unterstützen die ökonomischen Sanktionen gegen Venezuela und die wirtschaftliche Erdrosselung des Volkes.

Wir werden dieser Umdeutung der Geschehnisse entgegentreten und wollen in unserem wöchentlichen Livestream das Thema Venezuela beleuchten. Wir freuen uns sehr dafür den langjährigen internationalen Sekretär der Kommunistischen Partei aus Venezuela (PCV) – Carolus Wimmer – gewonnen zu haben. Er wird live aus Caracas über die Angriffe des Imperialismus, die Probleme und den Klassenkampf im Land sowie über die Strategie der venezolanischen Genossinnen und Genossen im Kampf gegen den Imperialismus berichten. Ihr könnt im Live-Chat jederzeit eure Fragen einbringen.

Esta web utiliza cookies. Si continuas navegando, estás aceptándolos.