Gerhard Hallermayer || 17.01.2019

Am 3. Januar 2019 war in Havanna beim ICAP ( Kubanisches Institut für die Freundschaft mit den Völkern) eine Reisegruppe aus der BRD eingeladen. Nach einer kurzen Einführung von Ing. Yodier Cabrera Rosales (ICAP) entwickelte sich eine spannende Diskussion über die Errungenschaften, den Problemen und der Entwicklung Kubas.

Esta web utiliza cookies. Si continuas navegando, estás aceptándolos.