Durch die Coronapandemie wurde wohl jedem klar, wie wichtig eine gute Versorgung pflegebedürftiger Menschen in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen ist. Viele Menschen beginnen zu verstehen, was der Begriff »systemrelevant« bedeutet. Jetzt gilt es, die richtigen Lehren aus der Krise zu ziehen und den seit Jahren bestehenden Notstand in unserem Gesundheitswesen endlich zu beenden.

Es reicht eben nicht, die Pflegekräfte für die von ihnen tagtäglich geleistete körperlich und psychisch anstrengende und gesellschaftlich wichtige Arbeit zu beklatschen. Wenn sich die Personalausstattung und die übrigen Arbeitsbedingungen in den Spitälern und Altenheimen nicht schnellstens verbessern, wird es bald nicht mehr genug motivierte und...

Die zusammen rund 450 Mitarbeiter des US-amerikanischen Glasherstellers Guardian sind wütend: Der nicht mehr erneuerte Flachglasofen im Düdelinger Werk wurde vergangene Woche für immer abgeschaltet und die 70 Schaffenden, die ihn bedienten, wurden zunächst bis Ende August auf Kurzarbeit gesetzt. Weil auch der »Floatofen« im Niederkerschener Guardian-Werk im nächsten, spätestens aber im...

Als vor genau zehn Jahren der Aschestaub des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull die Luftfahrt auf dem europäischen Kontinent weitgehend lahm legte, schätzte der Weltluftfahrtverband IATA den Schaden für die Luftfahrt auf 1,7 Milliarden Dollar.

Die durch die Coronakrise verursachten Schäden in der Luftfahrt haben inzwischen 300 Milliarden Dollar überschritten, was bewirken wird, dass die...

Es ist eigentlich nicht normal, dass immer häufiger Schaffende, kaum dass sie 50 sind, den Tag regelrecht herbei sehnen, an dem sie endlich in den Ruhestand treten können. Wer glaubt, dass nur eine Minderheit solche Gedanken führt, liegt falsch. Denn die Zahl jener, die lieber heute als morgen ihren Pensionsantrag an die zuständige Kasse richten möchten, nimmt permanent zu. Dabei werden nicht nur...

Am Freitag vergangener Woche trafen Regierung, Patronat und Gewerkschaften zu einer von den Salariatsvertretern eingeforderten Dreierrunde zusammen, um sich mit den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise zu befassen. Aufgrund des rasanten Anstiegs der Arbeitslosenzahlen – eine Entwicklung, von der seit Monaten besonders junge Menschen betroffen sind – stand vor allem die Situation...

In diesen Tagen wird viel über Sinn und Unsinn von Corona-Vorschriften geredet und geschrieben. Jede Menge Mediziner und andere Wissenschaftler werden zitiert, Studien werden verbreitet, in denen mal das Für und mal das Wider hervorgehoben wird. So manche Leute sind plötzlich Pandemie-Experten und verbreiten in den »sozialen Medien« halbgares und unbewiesenes Wissen über das Virus, seine...

Es gibt Beispiele zuhauf, die in aller Deutlichkeit belegen, dass das Patronat im Privatsektor rücksichtslos alles aus der Welt geschafft sehen möchte, was die Finanzen der Unternehmen belastet. Eine logische Folge davon ist, dass besonders bei Lohnfragen immer fester aufs Bremspedal gedrückt wird. Allen voran Forderungen nach linearen Lohnaufbesserungen stoßen daher seit Jahren zumeist auf taube...

Wie das STATEC nun anhand von neuen Daten belegen konnte, hat die Corona-Pademie deutliche Spuren in der Psyche der Menschen in Luxemburg hinterlassen. Demzufolge erklärte rund ein Drittel der befragten Personen, ihre psychische Gesundheit habe während der Pandemie und der dazugehörigen Maßnahmen gelitten.

Rund ein Viertel bangt um seine berufliche Zukunft, einige wurden bereits von der...

Seit Jahren schon weisen wir darauf hin, dass sich in zahlreichen Betrieben die Arbeitsbedingungen aufgrund des zunehmenden Drucks und des inzwischen allgegenwärtigen Stress deutlich verschlechtert haben. Eine Entwicklung, die nicht nur negative Auswirkungen auf Arbeitsbedingungen und Arbeitsklima als Folge hat, sondern auch die Gesundheit der Schaffenden immer schwerer belastet.

Die Leiden...

In vielen kleineren und größeren Krisen geübt, ist das herrschende Personal der kapitalistischen Staaten mit großem Eifer dabei, auch aus der durch das Corona-Virus verschärften aktuellen Krise noch Kapital zu schlagen. Wir verbuchen das als eine weitere Lektion zum Thema »Der gewöhnliche Kapitalismus«.

Schon Lenin hat vor über 100 Jahren darauf hingewiesen, daß die Herren der Fabriken und...

Im Konjunktur-Flash des statistischen Amtes von Juni 2020 kann man lesen, die Einführung des kostenlosen öffentlichen Transports und der Rückgang der Erdölpreise habe den Preisindex stark abgebremst. Vor 2022 sei nicht mit einer Indextranche zu rechnen.

Für die Lohnabhängigen, die nicht auf kollektivvertraglich geregelte Verbesserungen hoffen können, und insbesondere für die Zehntausenden von...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 17271

Yesterday: 26729

Since 01/06/2005: 72102427

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.