26 | 02 | 2020

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die kubanische Delegation für die Teilnahme am Hochrangigen Segment der 43. Ordentlichen Sitzungsperiode des Menschenrechtsrats wird von Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla angeführt, der sich bereits in Genf befindet, wo er einmal mehr die Verpflichtung unseres Landes zur Förderung und zum Schutz aller Menschenrechte für alle Menschen bekräftigen wird.

Das Treffen, das ab heute bis zum 28. Februar am Sitz der Vereinten Nationen in Genf stattfindet, wird der Raum sein, in dem Kuba sich auch für die gerechte und vollständige Verteidigung der Menschenrechte einsetzt.

Dazu schrieb der kubanisch Außenminister in...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Der ehemalige Präsident Ecuadors Rafael Correa wird im November oder Dezember dieses Jahres nach Ecuador zurückkehren, um sich für die Vizepräsidentschaft oder als Mitglied der Nationalversammlung für die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2021 einzuschreiben, erklärte am...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die Vizepräsidentin der Bolivarischen Republik Venezuela, Delcy Rodríguez, hat die Verfolgung angeprangert, der kubanische Ärzte ausgesetzt sind, indem versucht worden ist, sie durch Manipulationen als geopolitische Ziele des Kapitalismus und des Faschismus zu behandeln...

In Kolumbien hat sich das Sicherheitsproblem für ehemalige Guerillakämpfer der FARC-EP wieder verschärft. Zu den gezielten Tötungen von den sogenannten Friedensunterzeichnern, also den demobilisierten Guerillakämpfern, kommt nun noch die Berufung einer umstrittenen politischen Person von Präsident Iván Duque zur Führung der Nationalen Schutzeinheit UNP. Die UNP ist maßgeblich für den Schutz von...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Unter dem Vorsitz von Esteban Lazo Hernández fand am Donnerstag eine Sitzung des Staatsrats statt, an der auch der Präsident der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez und Premierminister Manuel Marrero Cruz teilnahmen.

Entsprechend dem von der Nationalversammlung der...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Das Nationale Institut für Menschenrechte in Chile (INDH) hat über die hohe Zahl von Opfern brutaler Repression durch Polizisten während der Proteste in diesem Land berichtet, heißt es bei Hispantv.

Die Organisation verlautbarte am gestrigen Dienstag, dass 3.765 Chilenen...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die Panamerikanische Gesundheitsorganisation (PAHO) warnte am Samstag, dass in Lateinamerika und der Karibik allein im ersten Monat des Jahres 125.514 Dengue-Fälle gemeldet wurden und es 27 Todesfälle aufgrund der Krankheit gab.

Laut der Presseagentur Prensa Latina ergab...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

In den letzten Tagen wurde bekannt, wie die Regierung der selbsternannten Jeanine Áñez darauf besteht, mehrere soziale Projekte auszusetzen, die vom ehemaligen Präsidenten Evo Morales veranlasst wurden, insbesondere jene im Zusammenhang mit dem Transport, der nuklearen...

Den nachstehenden Beitrag übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung von Venezuela-Info.org:

Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza hat am 13. Februar beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag einen Antrag auf Eröffnung eines Strafverfahrens gegen die US-Regierung eingereicht. Ziel ist laut einer Pressemitteilung des Außenministeriums, dass eine Anklage gegen die US-Regierung...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Der Außenminister der Bolivarischen Republik Venezuela, Jorge Arreaza, reichte am Donnerstag vor dem Internationalen Strafgerichtshof (CPI) in Den Haag eine Klage gegen die Regierung der USA ein, die mit deren gegenüber dem Volk Venezuelas begangenen Verbrechen gegen die...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Der Präsident Russlands Wladímir Putin nahm die Einladung seines kubanischen Kollegen Miguel Díaz-Canel zu einem Besuch in Kuba an, gab der russische Botschafter in Havanna Andrej Guskow gegenüber Sputnik bekannt.

Das Datum für diesen Besuch „wird entsprechend der Agenda...

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.