Sonntag, 17. Dezember 2017
Solidaritätsanzeige

FARC neuDie FARC erinnert zum 100. Jahrestag in einem Kommuniqué an die Oktoberrevolution und grüßen dazu die Kommunistische Partei und das russische Volk:

Aus Kolumbien, der neuen politischen Partei, FARC, Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes, entstanden aus dem Friedensabkommen von Havanna, unterzeichnet zwischen der kolumbianischen Regierung im Namen des Staates und der Guerillabewegung Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens – Armee des Volkes, bekommt die Kommunistische Partei und die Menschen in Russland unsere Glückwünsche zum Gedenken an den 100. Jahrestag der Oktoberrevolution oder bolschewistischen Revolution, wie sie bei uns bekannt ist.

Das Kunststück unter der Leitung von Vladimir Ilyich Ulyanov Lenin und seiner Partei war das Produkt eines langen Kampfes der Siege und Rückschläge, gegipfelt in dem bewaffneten Aufstand eines Volkes: Arbeiter, Bauern, Soldaten, einfacher und bescheidener Menschen, die den Zarismus und die Aristokratie stürzte, um eine gerechtere Gesellschaft zu schaffen, die von und für die Arbeiter geleitet wurde: die sozialistische Gesellschaft.

Ab dem Tag des Sieges, löste die interne Reaktion unterstützt und durch die kapitalistischen Mächte Europas den Bürgerkrieg aus, verursachte Tote und materiellen Schäden, verlangsamte das Tempo der Fortschritte und Erfolge, konnte sie aber nicht verhindern.

Mit der Gründung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken wird ein großer Schritt unternommen, um die verschiedenen Nationalitäten zu respektieren und harmonisch gemeinsam zu arbeiten.

In kurzer Zeit wird die UdSSR zur Weltmacht und zu ihren Errungenschaften in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technik wird sie von den Kapitalisten als Bedrohung für ihre Klassenherrschaft gesehen. Hierin liegt einer der zentralen Punkte, die die reaktionären Regierungen Europas einnahmen, um den deutschen Faschismus gegen den Staat der Arbeiter und Bauern aufzuhetzen.

Es war den Anstrengungen des von der Kommunistischen Partei angeführten Sowjetvolkes zu verdanken, dass die Menschheit nicht von Hitler und seinen Verbündeten beherrscht werden konnte.

Einhundertvierzigtausend Dörfer und Gemeinden wurden völlig zerstört, eintausendsiebenhundert große Städte verwüstet, zwanzig Millionen Tote, siebzig Millionen Verwundete, eine zerbrochene Wirtschaft, Millionen von Waisen und durch den Zweiten Weltkrieg verlassen Witwen, sind die von dem sowjetischen Volk bezahlten Kosten für die Rettung der Menschheit vor dem Nationalsozialismus. Diese Dankbarkeit gegenüber dem Sowjetvolk, dessen Achse Russland war, muss ewig sein.

Nach dem Krieg und als Produkt davon wird das sozialistische Land geschaffen. Die Wiederherstellung der UdSSR ist schwindelerregend und ihre Errungenschaften sind viel größer. Der Imperialismus entfesselt den Kalten Krieg und das Wettrüsten, was schließlich auf lange Sicht das erste Experiment aus einer Arbeiterrevolution und populäreren Bauernbewegung, mit verständlichen Fehlern bei einer noch nicht abgeschlossenen Suche, kaputt machte und heute der Traum der Armen und Enteigneten der Welt ist.

Für diejenigen kämpfen wir, für grundlegende Veränderungen, Der Sozialismus hat seine volle Gültigkeit und der Ausgangspunkt ist zweifellos die Oktoberrevolution. Ewiger Ruhm seinen Lehren und Errungenschaften.

Nationaler Politischer Rat, FARC
Bogotá, den 29. Oktober 2017

Quelle: FARC / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.