Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) unterstützt den gemeinsamen Spendenaufruf des „Netzwerk Cuba“, der „Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba“ und „Cuba Sí“. Wir alle haben die Bilder des britischen Kreuzfahrtschiffes mit Covid-19-Infizierten vor Augen, das nach vielen Absagen anderer Staaten am 17. März im Hafen Mariel (Kuba) anlegen durfte. Die Passagiere und Teile der Mannschaft wurden dann unter großen Vorkehrungen von Havanna aus ausgeflogen und bedankten sich überschwänglich über ihre Rettung.

Nur wenige Tage später eilten kubanische Medizinbrigaden zu humanitären Einsätzen in Venezuela, Jamaika und in anderen karibischen Ländern. Auch aus dem schwer betroffenen Italien kam ein Hilferuf, dem Kuba mit Personal und Material...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Durch die Einbeziehung von Schnelltests in das Früherkennungssystem von Infizierten mit dem neuen SARS CoV-2 konnte Kuba die Anzahl der Tests an Verdächtigen im gleichen Zeitraum von 24 Stunden vervielfachen und damit die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass eine größere...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Der Provinzverteidigungsrat von Havanna hat an diesem Donnerstag auf seiner Versammlung unter der Leitung seines Präsidenten Luis Antonio Torres Iríbar und seines Vizepräsidenten Reinaldo García Zapata „die Strategie zur Erhöhung der sozialen Isolationsmaßnahmen des...

Wie kubanische Medien berichten, haben die Vereinigten Staaten eine chinesische Hilfslieferung mit medizinischem Material zur Bekämpfung des neuartigen Corona-Virus nach Kuba verhindert. Die nordamerikanische Transportfirma sei „in letzter Minute“ von dem Vertrag zurückgetreten, berichtet der kubanische Botschafter in Beijing, Carlos Miguel Pereira. Auf Kuba ist die Anzahl der Infizierten indes...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die Ortschaft Camilo Cienfuegos der Gemeinde in Consolación del Sur in der Provinz Pinar del Río unterliegt auf Ersuchen des Nationalen Verteidigungsrates, des Verteidigungsrates der Provinz und mit Genehmigung des Gesundheitsministeriums seit Dienstag restriktiven...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die kubanischen Luftfahrtbehörden haben einem Antrag zum Tanken stattgegeben, der am vergangenen Samstag von einem Flugzeug der Fluggesellschaft Condor auf seinem Flug von Nicaragua nach Deutschland gestellt wurde. Das bestätigte gegenüber Granma Miguel Andrés Peña Peña...

Granma, 1. April 2020Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie verzichtet Kuba in diesem Jahr auf die großen Demonstrationen zum 1. Mai. Das beschloss eine vom Ersten Sekretär Raúl Castro geleitete Sitzung des Politbüros der Kommunistischen Partei Kubas. Verschoben wird auch der geplante Kongress der Nationalen Assoziation kleiner Landwirte (ANAP), meldete am Mittwoch die Tageszeitung Granma. Staatspräsident Miguel...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

In den frühen Morgenstunden des 30. März traf eine kubanische medizinische Brigade mit 39 Vertretern der Gesundheitsberufe in der Hauptstadt Andorra ein, dem zweiten europäischen Land, das die Unterstützung Kubas erhielt, um der Covid-19-Pandemie zu begegnen.

Bei ihrer...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, forderte am Montag auf, unermüdlich an der Konfrontation mit Covid-19 weiterzuarbeiten. „Die Maßnahmen zeigen Ergebnisse, doch wir können uns nicht in Sicherheit wiegen, wir haben den kritischsten Moment noch nicht...

Am Montag hat Kubas Fernsehen damit begonnen, den russischen Sender „RT“ in das Kanalnetz des Digitalfernsehens einzuspeisen. Dieser ist nach „Telesur“ jetzt der zweite ausländische Fernsehsender, der regulär in Kuba empfangen werden kann. Als weitere Neuerung kündigte die „Granma“ an, dass die Tageszeitungen des Landes schrittweise auf Vierfarbdruck umstellen werden. Den Anfang machten vier...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Gestern wurden 342 Fälle auf COVID-19 untersucht, wobei 31 Proben positiv ausfielen. Insgesamt wurden im Land 2.004 Proben analysiert und 170 waren positive. Gestern wurden somit 31 neue Fälle der jetzt insgesamt 170 Fälle im Land bestätigt.

Von den 31 bestätigten...

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.