Mit der in dieser Woche erfolgten Ratifizierung des Vertrages über das Verbot von Atomwaffen gehört Kuba zur Avantgarde in der Zurückweisung dieser Kriegstechnologie, deren Anwendung zum Ende der menschlichen Gattung führen könnte.

Die Agentur Prensa Latina berichtete, dass die Ständige Vertreterin Kubas vor der UNO, Anayansi Rodríguez, in einer offiziellen Zeremonie die Ratifizierungsurkunde einreichte. „Mit dieser Aktion bestätigt das Karibikland, dass es dieser Sphäre der Abrüstung die höchste Priorität einräumt“, fügte eine Mitteilung der Diplomatischen Mission Kubas in den Vereinten Nationen hinzu.

Der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen...

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, empfing am Donnerstagnachmittag den venezolanischen Außenminister Jorge Alberto Arreaza Monserrat, der sich innerhalb einer Reise durch mehrere Länder der Region zu einem Arbeitsbesuch in Kuba aufhält.

Während des brüderlichen Treffens stimmten sie darin überein, den...

Fidel Castro Díaz–Balart. Foto: Jorge Luis González / GranmaFidel Castro Díaz–Balart. Foto: Jorge Luis González / GranmaWie die Tageszeitung »Granma« meldet, hat sich in Kuba der Wissenschaftler Fidel Ángel Castro Díaz–Balart, ältester Sohn des langjährigen kubanischen Präsidenten Fidel Castro Ruz, das Leben genommen. Er sei seit Monaten wegen einer schweren Depression in ärztlicher Behandlung gewesen, so das Zentralorgan.

Castro Díaz-Balart hatte sich...

Yankees raus!US-Außenminister Rex Tillerson hat am Donnerstag in Texas die Armee Venezuelas zum Aufstand gegen Präsident Nicolás Maduro aufgerufen. Vor Beginn einer Reise durch mehrere Staaten Lateinamerikas erklärte er in der Universität von Austin, »das einfachste« wäre ein Rücktritt Maduros: »Ich bin sicher, dass er Freunde in Kuba hat, die ihm ein...

Nach der Bestätigung und Verschärfung des ersten Urteils gegen den ehemaligen brasilianischen Präsidenten Lula da Silva am 24. Januar, geriet die Wall Street in Verzückung: Die Aktien des von der fragwürdigen Regierung Temer zur völligen Privatisierung und Verschleuderung an US- und EU-Interessenten bestimmten brasilianischen Volkseigentums legten drastisch...

„Die 21. Tagung der Kommission für Ökonomische Zusammenarbeit in den Bereichen Handel, Wissenschaft, Technik und Kultur auf Regierungsebene zwischen Kuba und der Algerischen Volksrepublik ist mit einem positiven Saldo zu Ende gegangen“, sagte gestern der kubanische Minister für Außenhandel und Ausländische Investitionen Rodrigo Malmierca.

Der kubanische...

Internationale Buchmesse 2018Die 27. Internationale Buchmesse von Havanna wird vom 1. bis 11. Februar 2018 in der Festung San Carlos del la Cabaña sowie in 22 Nebenstellen der Stadt stattfinden. China ist Ehrengastland und gewidmet ist sie dem Intellektuellen Eusebio Leal Spengler, Historiker Havannas und Träger des Nationalpreises für Sozial- und Humanistische Wissenschaften.

Nach Abschluss der Etappe...

cuba minrexDas Ministerium für Auswärtige Beziehungen der Republik Kuba verurteilt den Terroranschlag, der in Esmeraldas, Ecuador, verübt wurde und bringt seine Solidarität mit der Regierung dieses Bruderlandes und dessen Volk zum Ausdruck.

Das Ministerium für Auswärtige Beziehungen der Republik Kuba wünscht die baldige Genesung der Opfer dieses Anschlags und bringt die...

Die Ureinwohner in ihren Hütten oder in Höhlen in den Gebirge entdeckten nicht nur den Zauber des Tabaks in den Rauchwolken, in seinem angeblich medizinischen Nutzen oder zur Vertreibung von Insekten und vieles mehr ...

Darum herum gab es schweigend auch andere Ureinwohner, die das allgemeine Wissen aufnahmen oder das eines Priesters oder sie hörten etwas über das böse...

»Chile president-elect reveals hardline cabinet with ties to Pinochet«, schrieb der britische »Guardian« am vergangenen Mittwoch über die von Sebastián Piñera designierten Minister der künftigen chilenischen Regierung. Ab dem 11. März soll Hernán Larraín von der Partei UDI das Ressort für Justiz und Menschenrechte leiten. Die...

die linke„Das Schweigen der geschäftsführenden Bundesregierung zu der umstrittenen Präsidentschaftswahl in Honduras und den weiter andauernden Protesten der Opposition ist nicht nur ein politischer Skandal, es belegt auch die offensichtlichen Doppelstandards im Umgang mit rechten und linken Regierungen in Lateinamerika“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 17144

Yesterday: 21129

Since 01/06/2005: 67789320

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.