Donnerstag, 22. November 2018
Solidaritätsanzeige

Kommunistische Partei der TürkeiKommunistische Partei der TürkeiDie ganz Türkei ist zu einem Tatort geworden. Verantwortlich für diesen Mord ist Geldgier der Kapitalisten. Anstifter sind Erdogan und seine AKP-Regierung.

Der Bergbausektor muss verstaatlicht werden. Die Überwachung der Sicherheitsstandards muss den Gewerkschaften und Wissenschaftlern übertragen werden.

Es ist offensichtlich, dass die Minenarbeiter in Soma/Türkei Opfer der Profitgier der Kapitalisten geworden sind. In unserem Land sind Arbeitsunfälle mit verheerenden Folgen in allen Branchen auf der Tagesordnung – in den Häfen, auf den Werften, auf den Baustellen, in der Textilindustrie und in den Bergwerken.

 

NUN REICHT ES!

Die Sicherheitsprobleme in den Gruben in Soma standen sogar auf der Tagesordnung des Parlaments. Doch gibt es noch jemanden, der sich darüber wundert, dass eben diese Debatte im Parlament von der Erdogan-Regierung abgebügelt wurde? Ist es die Ausnahme, dass alle notwendigen Sicherheitsnormen in diesen Minen außer Kraft gesetzt wurden?

Was ist mit der  dummen Starrköpfigkeit der Verantwortlichen, die den ganzen Tag  versuchen, die Wahrheit darüber zu verschleiern, wie es zu diesem Unfall kommen konnte, wie der Zustand der Minen war und wie viele Kumpel ihr Leben verloren haben?

Was sagen Sie dazu, dass diese Minen erst vor kurzem privatisiert worden sind? Wundert ihr euch darüber?

Bürgerinnen und Bürger, Arbeiterbrüder und -schwestern,

Wenn Menschen ermordet werden, können wir nicht einfach mit den Worten »In diesem Land zählt ein Menschenleben sowieso nichts« zur Tagesordnung übergehen. WIR STEHEN AUF gegen den gemeinsamen Angriff des Kapitals, der Unwissenheit und der Gleichgültigkeit gegenüber Menschenleben.

Die Kommunistische Partei der Türkei ruft alle Menschen auf, sich mit den Minenarbeitern in Soma zu solidarisieren und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

Wir sehen folgende Maßnahmen als dringlich an:

Erstens: In allen Branchen muss die Überwachung der Arbeitssicherheitsmaßnahmen an aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Arbeitern gebildeten Komitees übertragen werden.
Zweitens: In der Minenindustrie müssen die Privatwirtschaft sofort liquidiert und alle privaten Minen verstaatlicht werden.

Wenn wir das nicht tun, werden wir uns weiter mit dem »Beklagen« begnügen müssen. Wenn wird aber diese Maßnahmen durchsetzen können, werden aus den Opfern von Soma Helden, die ihr Leben gegeben haben, damit ihre Klassenbrüder nicht das gleiche Schicksal erleiden müssen.

Kommunistische Partei der Türkei.
Zentralkomitee
14. Mai 2014

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.