Dienstag, 26. März 2019
Solidaritätsanzeige

Die KKE ruft das Volk und die Jugend auf, den Mord an den 34-jährigen in Keratsini durch Faschisten der »Chrysi Avgi« (Goldene Morgendämmerung) mit Nachdruck zu verurteilen. Ziel des verbrecherischen und mörderischen Handelns der »Chrysi Avgi« ist die Terrorisierung der Werktätigen und der Jugend.  Sie wird ungehemmter  durch die vielseitige Unterstützung, die sie vom verfaulten kapitalistischen System und von großen Finanzinteressen, erhält. Sie wurde von diesem System  in die Welt gesetzt, und von diesem System wird sie aufgezogen, damit sie die Arbeiter- und Volksbewegung angreift.

 

Das Volk und die Jugend haben die Kraft, das mörderische Handeln der Nazis aufzuhalten. Die Gewerkschaften, die Massenorganisationen in den Städten und auf dem Land, die Volkskomitees können die feigen Mörder der »Chrysi Avgi« isolieren, und das Volk vor ihrem Gift und ihrem Treiben zu schützen. Sie können das Volksbündnis stärken, damit den Aktivitäten der Nazis und des Systems, das sie nährt, ein Ende gesetzt wird.

Quelle: Kommunistische Partei Griechenlands / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.