RT Deutsch || Livestream 08.03.2019

Es wird erwartet, dass Tausende am Freitag den 8. März in Madrid an Demonstrationen teilnehmen. Feministische Gemeinschaften haben zu einem 24 stündigen Streik aufgerufen, um den Internationalen Frauentag zu begehen und auf sexuelle Diskriminierung, häusliche Gewalt und das Lohngefälle hinzuweisen. Mehr als 5 Millionen Frauen nahmen im vergangenen Jahr an dem 24-Stunden-Streik in ganz Spanien teil, so die führenden Gewerkschaften.